Allgemein

ADAC MX Masters in Bielstein vom 23. – 24. Juni 2018

Der dritte Stopp des diesjährigen ADAC MX Masters findet Mitte Juni in Bielstein statt. Der Bielsteiner Waldkurs gehört zu den ältesten Motocross-Strecken Deutschlands und stellt die Fahrer mit wechselnden Lichtverhältnissen und einer anspruchsvollen Streckenführung vor ganz besondere Herausforderungen. Auf dem Hartbodenkurs mit 1.655 Metern Länge, zahlreichen Auf- und Abfahrten sowie spektakulären Sprüngen gibt es für die Zuschauer spannende Rennaction zu bestaunen. Der MSC Drabenderhöhe ist ein Club mit viel Erfahrung und kann auf eine lange Geschichte mit über 25 erfolgreich ausgetragenen WM-Läufen zurückblicken. Bielstein ist ein Ortsteil der Stadt Wiehl und liegt knapp 50 Kilometer östlich von Köln. Mit familienfreundlichen Preisen, einem tollen Rahmenprogramm und zahlreichen Parkplätzen in unmittelbarer Nähe zum Renngelände konnte die Veranstaltung im letzten Jahr 7.300 Zuschauer begeistern.

Mehr Informationen zur Rennserie finden Sie auf https://www.adac-mx-masters.de/

 

Die weiteren Rennen:
14.-15. Juli Möggers/Österreich
28.-29. Juli Tensfeld (ohne MX Junior Cup 85)
08.-09. September Gaildorf
22.-23. September Holzgerlingen